VisitRibeEsbjerg

Vedels Anlage

Vedels Anlæg ist ein 1.000 m2 großer Park in malerischer Umgebung bei Ribe Å.

Vedels Anlæg ist nach dem Historiker Anders Sørensen Vedel benannt, der von 1582 bis zu seinem Tod 1616 in Ribe in Skolegade auf einem Grundstück namens Liljebjerget in Ribe lebte.

In der Anlage gibt es eine Büste von ihm. Auf dem Sockel befindet sich ein Kupferfries mit dem jungen Anders, der vom alten Kanzler Johan Friis unterrichtet wird.