Vadehavskysten

Eisenzeitsiedlund in Marbæk - Myrtue

Eisenzeitsiedlund im Gebiet Marbæk bei Esbjerg, auf dem Gelände sind 3 erhaltene Häuser aus der frühen Eisenzeit zu sehen, in denen noch die Kamine und gepflasterten Ställe der Häuser zu sehen sind.

Das Marbæk-Gebiet wurde in den Jahrhunderten um die Geburt Christi dicht gebaut. Entlang der Küste sowie im südlichen Teil der Plantage wurden sowohl ein Grab als auch mehrere eisenzeitliche Siedlungen gefunden. In den Siedlungen in Sjelborg und Myrtue wurden die freigelegten Hauswände mit gepflasterten Scheunenböden und Straßen geschützt. In der Mitte der Marbæk-Plantage gibt es auch ein großes System eisenzeitlicher Felder - sogenannte Deichwälle.