skip_to_main_content

Weihnachten am alten Hafen - Im Fischerei- und Seefahrtsmuseum in Esbjerg

Im Fischerei- und Seefahrtsmuseum gibt es Weihnachtsaktivitäten im Museum und rund um den alten Hafen im Freilichtausstellung.

Im Fischerei- und Seefahrtsmuseum gibt es den ganzen Dezember über viel Spaß. Ihr könnt auf Elfen-jagd gehen und all die frechen Elfen finden, die sich im Museum verstecken. Wenn Ihr alle findet, erhält Ihr als Dankeschön einen kleinen Preis. Oder Ihr nihmt eure eigenen Weihnachtsbaum mit nach Hause.

Die offenen (Weihnachts-)Werkstätten
Hier könnt Ihr die authentische Handwerkskunst der Werkstätten erleben. Die Werkstätten werden von Freiwilligen geleitet, von denen viele gearbeitet haben oder eine Verbindung zum Hafen von Esbjerg hatten.
Die Werkstätten sind am Samstag und Sonntag 10.30-14.30 Uhr bis Weihnachten besetzt.

Kutschenfahrten
Sonntags 12. + 19. Dezember 11.30-15.00 Uhr.

Glühwein und Apfelscheiben
Aus dem Schiffsproviant auf Friland werden Glühwein- und Apfelschichten verkauft, genießen Sie Aroma, Geschmack und weihnachtliche Atmosphäre, wenn über die Theke gute klassische Weihnachtssnacks serviert werden.
Glühwein und Apfelscheiben werden am Samstag und Sonntag 11.00-14.30 Uhr bis Weihnachten verkauft.

Kennt Ihr den Weihnachtsmann?
Der Weihnachtsmann kommt ins Fischerei- und Schifffahrtsmuseum, weil er sich auch für Robben, Schiffe und Fischerei interessiert. Wenn du ihn triffst, hat er vielleicht ein kleines Geschenk für dich.
Der Weihnachtsmann besucht das Museum jeden Sonntag 11.30-14.30 Uhr bis Weihnachten.