Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Esbjerg – Frauen, die die Welt verändern

Agnete Brinch hat bedeutende Frauen aus Esbjerg gemalt.

Wenn die Geschichte von Esbjerg geschrieben wird, stehen die Männer im Mittelpunkt:
die Hafenarbeiter, die Fischer, die Ölpioniere.

Aber auch die Frauen waren da, und indem Agnete Brinch viele lebende und historische Frauenfiguren malte, konzentriert sie sich auf die Bedeutung der Frauen für die Geschichte und Entwicklung von Esbjerg.

Im Esbjerg Museum werden zahlreiche Porträts ausgestellt, in deren Mittelpunkt die Geschichte der Stadt steht. Hier können Sie mit Ihrem Smartphone und QR-Codes auf Dänisch und Englisch in die Frauengeschichte eintauchen.

Das Esbjerg Art Museum und das Musikhuset Esbjerg beherbergen Porträts aus der bildenden Kunst bzw. der Welt der Musik und der darstellenden Kunst.

Follow us: